Blaulicht Bericht Osnabrück: Belm: Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlicher Körperverletzung in der …

Blaulicht Bericht Osnabrück: Belm: Öffentlichkeitsfahndung nach gefährlicher Körperverletzung in der …

Osnabrück:

Am 7. Juni kam es in der Industriestraße zu einem Messerangriff auf einen 37-Jährigen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geriet der Mann aus Belm zuvor mit einer Gruppe junger Männer in Streit, woraufhin einer der Männer den 37-Jährigen mit einem Messer verletzte. Täter und Opfer waren sich nicht bekannt.

Link zur ursprünglichen Pressemitteilung:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5797165

Zur Unterstützung der Ermittlungen haben und Staatsanwaltschaft Osnabrück nun ein Bild eines der Tatverdächtigen veröffentlicht und bitten um Mithilfe bei der Identifizierung des jungen Mannes.

Auf dem Bild trägt Tatverdächtige eine helle Hose, sowie helle Sneaker und eine schwarze Kapuzenjacke. Zudem trägt der Gesuchte eine schwarze Bauchtasche. Er ist von schmaler Statur und über 1,80m groß.

Hinweise zu dem Tatverdächtigen nehmen die Ermittler aus Osnabrück unter 0541/327-3603 entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Bildquelle: Bild Tatverdächtiger
Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5816049
Presseportal Blaulicht
×