Blaulicht Bericht Mannheim: ReilingenRhein-Neckar-Kreis: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Reilingen:

Am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr befuhr eine 73-Jährige Opel-Fahrerin die L 546 von St. Leon kommend in Richtung Reilingen. Auf Höhe des Pendlerparkplatzes, welcher sich auf der gegenüberliegenden Fahrtrichtung befindet, geriet die Opel-Fahrerin aus noch nicht bekannten Gründen in den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr weiter über den angrenzenden Radweg und schleuderte in den dortigen Acker. Dort überschlug sich das Fahrzeug. Glücklicherweise befanden sich aufmerksame Zeugen vor Ort, welche der 73-Jährigen aus dem Fahrzeug halfen.

Sie wurde im Anschluss in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht um etwaige Verletzungen abzuklären. Das Fahrzeug wurde dermaßen beschädigt, dass es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt.

Das Polizeirevier Hockenheim hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Yvonne Schäfer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5816146

Blaulicht Bericht Mannheim: ReilingenRhein-Neckar-Kreis: Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich

Presseportal Blaulicht
×