Blaulicht Bericht Offenburg: Oberkirch-Nussbach – Fahrradsturz ohne Helm

Oberkirch-Nussbach:

Ein 36 Jahre alter Mann stürzte am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in der Zusenhofener Straße mit seinem Fahrrad und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 36-Jährige ohne Fahrradhelm in Richtung Zusenhofen und stürze dabei alleinverschuldet aus bisher ungeklärter Ursache. Bei dem Sturz zog er sich mehrere Verletzungen zu, unter anderem am Kopf. An dem Fahrrad entstand nur ein geringer Sachschaden. Die Polizei rät dazu einen Fahrradhelm zu tragen, um sich vor Verletzungen zu schützen. Weitere Hinweise und Informationen finden Sie in der Kampagne “Schütze dein Bestes”: https://sdb.gib-acht-im-verkehr.de/

/jo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5816065

Blaulicht Bericht Offenburg: Oberkirch-Nussbach – Fahrradsturz ohne Helm

Presseportal Blaulicht
×