Blaulicht Bericht Freiburg: Grenzach-Wyhlen Grenzach: Transporter übersieht E-Scooter-Fahrerin – eine Leichtverletzte

Freiburg:

Mit seinem Transporter befuhr am Mittwoch, 03.07.2024, gegen 12.00 Uhr, ein 26 Jahre alter Mann den Seidenweg in Fahrtrichtung Hasenrichte. Parallel rechts vom Transporter fuhr eine 27-jährige Frau mit ihrem E-Scooter. Als der Transporter nach rechts in eine Parklücke einbiegen wollte, kam es zur Kollision mit der E-Scooter-Fahrerin. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, welches sie am gleichen Tag wieder verlassen konnte. Am Lkw entstand Sachschaden von rund 500 Euro, am E-Scooter 100 Euro.

md/ma

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5816142

Blaulicht Bericht Freiburg: Grenzach-Wyhlen Grenzach: Transporter übersieht E-Scooter-Fahrerin – eine Leichtverletzte

Presseportal Blaulicht
×