Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Werbeschild beschmiert

Saale-Holzland-Kreis:

Eisenberg: Mittwochabend stellte ein Zeuge eine männliche, augenscheinlich alkoholisierte Person fest, welche mittels einem Stift ein Werbeschild einer Tankstelle in der Jenaer Straße beschmierte. Die eingesetzten Beamten trafen den 54-Jährigen, bereits polizeilich bekannten, Schmierfinken an. Nach erfolgter Anzeigenfertigung erhielt der Mann einen Platzverweis, welchem er nachkam. Neben unleserlichen Schriftzügen hinterließ der er auch die Aufschriften “ACAB” und “1312” in roter Farbe am Werbeschild. Die Beseitigung wurde indes veranlasst.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5816278

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Werbeschild beschmiert

Presseportal Blaulicht
×