Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Haftbefehl vollstreckt

Apolda:

Gegen einen 39-jährigen Apoldaer wurde am gestrigen Tag ein Haftbefehl vollstreckt. Polizeibeamte konnten den Mann an seiner Wohnanschrift stellen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Erfurt vor. Da er die Geldstrafe in Höhe von knapp 1.000 Euro nicht aufbringen konnte, muss der Mann die nächsten 9 Tage in der Justizvollzugsanstalt in Tonna verbringen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5816269

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Haftbefehl vollstreckt

×