Blaulicht Bericht Suhl: Ladendieb entwischt

Schmalkalden:

Donnerstagmittag fasste der Ladendetektiv einen Parfüm-Dieb in einem Drogeriemarkt im Hedwigsweg in Schmalkalden. Noch vor dem Eintreffen der Polizisten entwischte der bis dahin unbekannte Täter und flüchtete in Richtung Innenstadt. Sein Diebesgut im Wert von 1.200 Euro ließ er vor Ort zurück. Die Nahbereichsfahndung nach dem Ladendieb verlief bislang ohne Erfolg. Die veranlasste die Sicherung des vorhandenen Videomaterials. Die Ermittlungen zum Täter dauern an. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0172159/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5816397

Blaulicht Bericht Suhl: Ladendieb entwischt

Presseportal Blaulicht
×