Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt, Wintersdorf – Audi in Brand geraten

Rastatt, Wintersdorf:

Ein mutmaßlich technischer Defekt dürfte am Donnerstagabend in der Salmstraße zum Vollbrand eines dort geparkten Audi geführt haben. Der gegen 19:45 Uhr in geratene Wagen soll wenige Stunden zuvor abgestellt worden sein. Durch das schnelle Eingreifen von Einsatzkräften der Rastatt-Wintersdorf konnte ein Übergreifen auf umliegende Garagen verhindert werden. Den Beamten des Polizeireviers Rastatt liegen keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung vor. Der Schaden an dem älteren Audi wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5816693

Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt, Wintersdorf – Audi in Brand geraten

Presseportal Blaulicht
×