Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Wildunfall

Weimar:

Am 04.07.2024 gegen 22:30 Uhr befuhr die Fahrerin eines Pkw Skoda die Landstraße aus Niedergrunstedt kommend in Richtung Weimar. Ca. 500 Meter nach dem Ortsausgang Niedergrunstedt lief plötzlich ein Frischling über die Fahrbahn. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung wurde das Tier vom Pkw erfasst. Der Frischling verendete an der Unfallstelle, am Skoda entstand Sachschaden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5816686

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Wildunfall

Presseportal Blaulicht
×