Union: Ampel begräbt “Zeitenwende”

: Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Florian Hahn (CSU), kritisiert die Koalitionsbeschlüsse zum Wehretat scharf.

“Die kann oder will nicht entscheiden, wo für Verteidigung gespart werden soll”, sagte Hahn den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Die Ampel begräbt mit diesem offenbar minimalen Aufwuchs des Verteidigungshaushalts, der just in der Höhe der liegt, endgültig die Zeitenwende.”

Die Koalitionseinigung zum Haushalt sieht dem Vernehmen nach nur eine geringe Steigerung des Wehretats vor. “Die Zeitenwende ist der Ampel nur noch den Inflationsausgleich wert”, sagte Hahn. Damit begrabe die Koalition die Hoffnungen der Soldaten “auf eine auskömmliche und verlässliche der ”.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Deutsche Kriegsschiffe (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Union: Ampel begräbt “Zeitenwende”

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×