Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Zwei Verletzte nach Streit

Erfurt:

Am Berliner Platz in Erfurt gerieten Donnerstagabend zwei Personen in Streit. Aus noch unbekannter Ursache hatten die beiden 26 und 39 Jahre alten Männer eine Auseinandersetzung. Diese eskalierte derart, dass der Ältere mit einer Glasflasche auf sein Gegenüber losging. Dieser wiederum ging mit Fäusten auf seinen Kontrahenten los. Beide verletzten sich bei dem Streit leicht. Der 26-Jährige musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die hat die Ermittlungen aufgenommen. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5816881

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Zwei Verletzte nach Streit

Presseportal Blaulicht
×