Blaulicht Bericht Konstanz: (Rottweil) Körperliche Auseinandersetzung – Polizei bittet um Hinweise zu zwei Beteiligten

Rottweil:

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich am Donnerstag, kurz vor 13 Uhr, in der Körnerstraße auf Höhe der Abzweigung Herdstraße ereignet hat, bittet die um Hinweise zu zwei Beteiligten. Ein 23-Jähriger führte an der genannten Örtlichkeit mit seiner Verlobten ein Streitgespräch, als zwei unbekannte junge Männer sich plötzlich einmischten. Im weiteren Verlauf schlug einer der beiden Männer dem 23-Jährigen ins Gesicht. Beide unbekannten Männer rannten danach in Richtung Schützenstraße davon. Einer der beiden Männer trug eine helle Jeans und einen grauen Kapuzenpullover. Dieser hatte lockige Haare, war etwa 165 Zentimeter groß und hatte ein asiatisches Aussehen. Der zweite Mann hatte dunkle Haare, trug ebenfalls eine Kapuzenjacke und führte einen schwarz-weißen Rucksack mit sich. Personen, die Angaben zu den beiden Männern machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Rottweil, Tel.: 0741 477-0, in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5816865

Blaulicht Bericht Konstanz: (Rottweil) Körperliche Auseinandersetzung – Polizei bittet um Hinweise zu zwei Beteiligten

Presseportal Blaulicht
×