Blaulicht Bericht Konstanz: (Sulz am Neckar, K 5505, Lkr. Rottweil) Auf die Gegenfahrbahn gekommen und Unfall eines …

Sulz am Neckar, K 5505, Lkr. Rottweil:

Am Donnerstagabend hat ein unbekannter Fahrer eines vermutlich schwarzen Autos auf dem zwischen der Landesstraße 409 und der Kreisstraße 5507 verlaufenden Teilstück der Kreisstraße 5505 den eines entgegenkommenden Skodas verursacht. Ohne anzuhalten fuhr der Unfallverursacher davon. Gegen 21.10 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit einem Skoda Octavia von der L 409 beziehungsweise von Sulz-Kastell kommend auf der K 5505 in Richtung Holzhausen, als dem jungen Mann auf seinem Fahrstreifen ein dunkles Auto, möglicherweise ein VW Golf entgegenkam. Um eine Kollision zu verhindern, lenkte der Skoda-Fahrer nach rechts und kam hierbei von der Straße ab. Am Skoda und einem Leitpfosten entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Ohne sich um den gerade verursachten Unfall zu kümmern, fuhr der Unbekannte in dem dunklen Wagen in Richtung Sulz-Kastell davon. Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Oberndorf, Tel.: 07423 8101-0, oder auch der Polizeiposten Sulz, Tel.: 07454 92746, entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5816864

Blaulicht Bericht Konstanz: (Sulz am Neckar, K 5505, Lkr. Rottweil) Auf die Gegenfahrbahn gekommen und Unfall eines …

Presseportal Blaulicht
×