Blaulicht Bericht Offenburg: Oberkirch – Auf parkenden Sprinter aufgefahren

Oberkirch:

Am Donnerstag kurz nach 15 Uhr parkte ein 30-jähriger Paketzusteller in der Renchallee seinen Sprinter. Nach derzeitigem Kenntnisstand konnte der Zusteller noch im Auto sitzend einen Aufprall wahrnehmen und stieg aus seinem Wagen aus. Offenbar hat ein 14-jähriger Fahrradfahrer das abgestellte Fahrzeug bei Starkregen übersehen und fuhr auf. Der Junge verletzte sich dabei leicht und wurde zur Untersuchung in ein nahegelegenes Klinikum gebracht. Am Sprinter entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch informierten die Eltern und haben die Ermittlungen aufgenommen.

/st

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5816940

Blaulicht Bericht Offenburg: Oberkirch – Auf parkenden Sprinter aufgefahren

Presseportal Blaulicht
×