Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fremde Gartenhütte in Beschlag genommen

Apolda:

Gestern wurde der Polizeiinspektion in Apolda gemeldet, dass ein Mann sich zusammen mit seinen beiden Hunden unberechtigt in einem Gartenhaus am Flurstedter Marktweg aufhalten würde. Der 47-jährige, polizeibekannte Mann hatte sich offensichtlich bereits mehrfach in der vergangenen Woche widerrechtlich Zutritt zu dem Garten verschafft. Als er gestern von den Eigentümern entdeckt wurde, flüchtete er mit seinen Hunden, konnte aber durch die direkt wieder gestellt werden. Es ergaben sich Anhaltspunkte, dass das Gartenhaus auch als Lager für Diebesgut genutzt wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5816912

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fremde Gartenhütte in Beschlag genommen

Presseportal Blaulicht
×