Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fahrt endet auf dem Feld

Saale-Holzland-Kreis:

Dornburg-Camburg: Auf der Strecke von Camburg nach Dorndorf-Steudnitz kam ein 68-jähriger Fahrer eines Pkw in Höhe der Abfahrt nach Wichmar nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Leitplanke und blieb auf dem dahinterliegenden Feld stehen. Aufgrund der anfangs unklaren Verletztensituation kamen mehrere Rettungsteams, unter anderem auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz an der dortigen Bundesstraße. Von den drei Insassen des Pkw verletzte sich bei dem Unfallgeschehen eine 17-Jährige leicht. Die hat den Unfall aufgenommen und gegen den Fahrer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5817149

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fahrt endet auf dem Feld

Presseportal Blaulicht
×