Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Angebliche Einbruchsserie

Saale-Holzland-Kreis:

Altenberga: Mit dem Vorwand, dass in der Nachbarschaft eine Einbruchsserie stattfand und die Täter gefasst worden sind, kontaktierte eine unbekannte Frau eine Anwohnerin aus Altenberga. Die Frau gab sich als Polizistin aus und erkundigte sich nach Wertgegenständen. Die Angerufene erkannte die Masche und hinterfragte die Aussagen der angeblichen Polizistin kritisch, sodass diese das Telefonat beendete. Weder ist es zu einer Einbruchsserie in oder um Altenberga gekommen noch würde sich die nach Wertgegenständen bei Anwohnern, erst recht nicht telefonisch, erkundigen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5817150

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Angebliche Einbruchsserie

Presseportal Blaulicht
×