Blaulicht Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen: Unfallflucht im Parkhaus Kornhaus – Zeugen gesucht!

Freiburg:

Am Mittwochmorgen, 03.07.2024, gegen 12:00 Uhr, ist ein VW-Wohnmobil im Parkhaus Kornhaus in der Poststraße von WT-Waldshut beschädigt worden. Der Camper war auf dem sechsten Parkdeck geparkt, als mutmaßlich ein heller Kleinwagen beim Einparken den VW hinten links touchierte. Eine ältere Person mit kurzen grauen Haaren dürfte diesen Wagen geführt haben. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich diese von der Unfallstelle. Eine in der Nähe befindliche Frau könnte auf den Vorfall aufmerksam geworden sein. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen bittet die Frau und auch andere Zeugen, sich dort zu melden (Kontakt 07751 8316-0).

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5817182

Blaulicht Bericht Freiburg: Waldshut-Tiengen: Unfallflucht im Parkhaus Kornhaus – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
×