Blaulicht Bericht Stuttgart: 18-Jährige sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte:

Ein unbekannter Mann hat am frühen Freitagmorgen (05.07.2024) eine 18 Jahre alte Frau in der Innenstadt sexuell bedrängt. Die Frau war zwischen dem Hauptbahnhof und dem Polizeirevier 1 in der Theodor-Heuss-Straße unterwegs, als sie der Unbekannte auf Französisch ansprach. Er packte sie am Arm und zog sie auf eine Parkbank. Dort küsste er sie gegen ihren Willen und berührte sie unsittlich. Nachdem sie sich aus dem Griff befreien konnte, flüchtete sie und offenbarte sich vor dem Polizeirevier einer Streife. Der Täter ist etwa 175 Zentimeter groß, zirka 25 Jahre alt und hatte ein auffallendes Muttermal an der Nase. Er sprach französisch und trug eine Kappe. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5817229

Blaulicht Bericht Stuttgart: 18-Jährige sexuell bedrängt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×