Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg: Gestohlene Fahrräder aufgefunden und ausgehändigt – Tatverdächtige ermittelt – …

Freiburg:

Am frühen Morgen des vergangenen Sonntags, 30. Juni 2024, kontrollierte eine Polizeistreife gegen 05:30 Uhr zwei Radfahrer vor dem Dienstgebäude des Polizeireviers Freiburg-Süd.

Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich mehrere Verdachtsmomente, dass die beiden Männer auf zuvor entwendeten Fahrrädern unterwegs waren. Die weiteren Ermittlungen bestätigten den Verdacht schließlich, sodass die Fahrräder einbehalten wurden. Die beiden rechtmäßigen Eigentümerinnen konnten inzwischen verständigt und die Fahrräder wieder ausgehändigt werden. Die Tatverdächtigen werden sich jetzt wegen des Diebstahls der Fahrräder verantworten müssen.

Immer wieder kontrolliert die Radfahrerinnen und -fahrer und prüft bei entsprechenden Verdachtsmomenten, ob die mitgeführten Fahrräder berechtigt im Besitz der jeweiligen Person sind. Ausschlaggebend für den Erfolg solcher Kontrollen ist es, dass Geschädigte den Diebstahl ihres Fahrrads bei der Polizei melden, bestenfalls unter Mitteilung der sogenannten Rahmennummer. Diese ist je nach Hersteller und Modell an verschiedenen Stellen am Fahrradrahmen zu finden.

sn

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Niclas Schwer

Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5817250

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg: Gestohlene Fahrräder aufgefunden und ausgehändigt – Tatverdächtige ermittelt – …

Presseportal Blaulicht
×