Blaulicht Bericht Gotha: Fahranfänger nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Gossel (Ilm-Kreis):

Am Freitag Nachmittag befuhr ein 18-Jähriger Mazda-Fahrer die Kreisstraße 30 im Jonastal aus Richtung Arnstadt kommend in Richtung Crawinkel. Nachdem er mehrere Fahrzeuge überholte, geriet er beim Wiedereinscheren auf die rechtsseitige Bankette und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

In der weiteren Folge kollidierte er frontal mit einem Baum, drehte sich und prallte mit dem dem Fahrzeugheck gegen einen weiteren Baum.

Der junge Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die Strecke war für etwa drei Stunden voll gesperrt.

Am Mazda entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Der an den Bäumen entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. (tb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5817362

Blaulicht Bericht Gotha: Fahranfänger nach Kollision mit Baum schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×