Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Unfall mit drei leicht Verletzten

Mannheim:

Am Freitagnachmittag kurz vor 16 Uhr befuhr ein 34-jähriger Mann die Hafenbahnstraße in Fahrtrichtung Mannheim-Käfertal.

Auf Höhe der Drosselstraße zog der 34-Jährige aus bislang unbekannter Ursache seinen Toyota Corolla nach links. Hierbei kollidierte er mit einem links von ihm in gleicher Fahrtrichtung fahrenden Mazda CX-5.

Der 28-Jährige Mazda Fahrer und sein 32-jähriger Beifahrer wurden in Folge des Unfalls leicht verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der 34-Jährige verletzte sich ebenfalls leicht und wurde durch einen alarmierten Rettungswagen vor Ort behandelt.

Es entstand Sachschaden von geschätzt 15.000 EUR.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Matthias Weber
Telefon: 0621 174 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5817380

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Unfall mit drei leicht Verletzten

Presseportal Blaulicht
×