Blaulicht Bericht Freiburg: Emmendingen: Einbruch in Meerweinschule – Zeugen gesucht

Freiburg:

Im Zeitraum Donnerstag, 04.07.2024, 18:00 Uhr, bis Freitag, 05.07.2024, 06:25 Uhr, kam es in Emmendingen, Steinstraße, zu einem Einbruch in die Meerweinschule und Meerweinkinderhaus.

Durch den oder die Täter wurde das ordnungsgemäß verschlossene Schulgebäude gewaltsam geöffnet und man gelangte so in die Räumlichkeiten. In der Schule wurden mehrere Räume offensichtlich nach Wertgegenständen durchsucht.

Zum Diebesgut ist bislang noch nichts bekannt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500,00 Euro.

Zeugen welche den Sachverhalt beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise abgeben können, sollen sich bitte mit dem Polizeirevier Emmendingen unter 07641/5820 in Verbindung setzen.

OW/RE

SK/FLZ

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5817396

Blaulicht Bericht Freiburg: Emmendingen: Einbruch in Meerweinschule – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×