Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Augen auf im Straßenverkehr

Sömmerda:

Zwischen Sömmerda und Wenigensömmern kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Kraftrades und einem Pkw. Nachdem der 61-Jährige Autofahrer die Vorfahrt des 20-Jährigen Krad Fahrers übersah, kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde der Krad Fahrer verletzt und wurde ins Klinikum Sömmerda eingeliefert. (KF)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 0361/5743-25100
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5817535

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Augen auf im Straßenverkehr

Presseportal Blaulicht
×