Blaulicht Bericht Jena/Weimar: verbotenes T-Shirt

Eisenberg:

Ein 34-jähriger Mann war am Samstagmorgen mit einem T-Shirt mit verfassungsfeindlichen Symbolen in einem Verbrauchermarkt in der Jenaer Straße in Eisenberg einkaufen. Kunden informierten die . Die Person hatte zwischenzeitlich bereits den Markt verlassen, konnte aber kurze Zeit später durch Beamte der PI Saale-Holzland ausfindig gemacht werden. Das Shirt wurde beschlagnahmt und ein Ermittlungsverfahren wegen Verwendens verfassungswidriger Symbole gegen den aus Eisenberg stammenden Mann eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Saale-Holzland
Telefon: 036428 640
E-Mail: dsl.pi.saale-holzland@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5817607

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: verbotenes T-Shirt

×