Blaulicht Bericht Nordhausen: Straftaten

Eichsfeldkreis:

In der Zeit vom 30.06.2024 bis zum 05.07.2024 versuchten unbekannte Täter in das Schützenhaus in Breitenworbis einzudrigen. Dabei wurde versucht die Tür aufzuhebeln. Weiterhin wurde der Zaun und ie Holzverkleidung den Schießbahn beschädigt. Der angerichtete Schaden wird mit etwa 2000,-EUR angegeben. Entwendet wuirde offensichtlich jedoch nichts.

Am Freitag dem 05.07.2024 zwischen 07:00 Uhr und 09:00 Uhr wurde in der Hahnstraße in Leinefelde ein, ungesichert abgestelltes schwarzes Trekkingbike der Marke “REX” entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden.

Zwischen dem 29.06.2024 und dem 06.07.2024, 22:00 Uhr drangen unbekannte Täter in Kreuzebra durch ein angekipptes Kellerfenster in ein Wohnhaus ein und durchwühlten dieses. Dabei entwendeten sie eine Geldkassette.

Wer Hinweise zu den Straftaten geben kann wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Eichsfeld zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5817636

Blaulicht Bericht Nordhausen: Straftaten

Presseportal Blaulicht
×