Blaulicht Bericht Suhl: betrunken Ware ausgeliefert

Meiningen:

Am Freitag lieferte ein 54jähriger Lkw-Fahrer gegen 11:15 Uhr Ware zu einer Meininger Firma.

Aufmerksame Mitarbeiter stellten im Gespräch mit dem Auslieferer Alkoholgeruch fest.

Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte ein Alkoholtest durchgeführt werden, der Fahrer erpustete einen Wert von 0,82 Promille. Ihn erwartet nun ein erhöhter Bußgeldbescheid, da er vor geraumer Zeit schon einmal mit einem derartigen Alkoholwert kontrolliert und festgestellt wurde.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5817628

Blaulicht Bericht Suhl: betrunken Ware ausgeliefert

×