Blaulicht Bericht Gotha: Kontrolle über Fahrzeug verloren – Fahrzeugführer schwer verletzt

Friedrichswerth (Landkreis Gotha):

Heute Morgen gegen 05.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Audi-Fahrer die Landstraße L1029 zwischen Behringen und Friedrichswerth, als dieser in einer Doppelkurve die Kontrolle über seinen Audi A6 verlor, von der Fahrbahn abkam und anschließend im Straßengraben mit einem Baum kollidierte. Zur Unfallursache kann überhöhte Geschwindigkeit nicht ausgeschlossen werden, jedoch spielte Alkohol eine bedeutende Rolle. Beim Fahrer wurde rund 1,8 Promille Atemalkohol festgestellt. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Am PKW entstand Totalschaden. Im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahren wurde der Führerschein des 20-Jährigen beschlagnahmt. (rak)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5817653

Blaulicht Bericht Gotha: Kontrolle über Fahrzeug verloren – Fahrzeugführer schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×