Blaulicht Bericht Nordhausen: Hundefutter erbeutet

Nordhausen:

Am Sonntagabend wurde der Einbruch in einen Landhandel im Darrweg angezeigt. Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, hatten sich bislang Unbekannte gewaltsam Zutritt auf das Gelände des Landhandels verschafft. Dort entwendeten der oder die Täter in weiterer Folge mehrere Säcke Hundefutter. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf mehr als 200 Euro.

Wer die Tat bemerkt hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der in Nordhausen unter der Tel. 03631/960 zu melden.

Aktenzeichen: 0174631

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5818033

Blaulicht Bericht Nordhausen: Hundefutter erbeutet

Presseportal Blaulicht
×