Blaulicht Bericht Konstanz: (Immendingen-Hattingen, Witthoh, Lkr. Tuttlingen) Brand eines Strohballens an einer Scheune …

Immendingen-Hattingen, Witthoh, Lkr. Tuttlingen:

Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Samstag, kurz vor 17 Uhr, an einer Scheune bei der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft Witthoh gekommen. Dort mussten die Wehrmänner einen Strohballen und brennende Pappe löschen, die durch Unbekannte vermutlich beim Rauchen von Zigaretten in gesteckt wurden. Im Bereich der Scheune fand die Zigarettenstummel und ein Feuerzeug, durch welche der Brand verursacht worden sein könnte. Zudem konnten weitere kleine Brandherde, darunter ein angesengter Mülleimer an der Scheune festgestellt werden. Die ermittelt nun wegen einer versuchten Brandstiftung und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die am frühen Samstagabend verdächtige Personen im Bereich der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft Witthoh gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Tuttlingen, Tel.: 07461 941-0, in Verbindung zu setzen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5818252

Blaulicht Bericht Konstanz: (Immendingen-Hattingen, Witthoh, Lkr. Tuttlingen) Brand eines Strohballens an einer Scheune …

Presseportal Blaulicht
×