Blaulicht Bericht Mannheim: Hockenheim Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

MannheimHockenheim / Rhein-Neckar-Kreis:

Ein bisher unbekannter Autofahrer beschädigte am frühen Sonntagmorgen, zu einem noch nicht genau bestimmbaren Zeitpunkt, vermutlich beim Vorbeifahren einen in der Johann-Georg-Fuchs-Straße geparkten Skoda. Der Sachschaden an dem Pkw wird auf 5.000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle konnte ein schwarzes Kunststoffteil, das einem Mercedes zugeordnet werden konnte, aufgefunden werden. Ob es sich hierbei um ein Fahrzeugteil des Verursachers handelt, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die durch das Polizeirevier Hockenheim geführt werden. Zeugenhinweise werden unter der Tel.: 06205 / 2860-0 entgegengenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Winterkorn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5818264

Blaulicht Bericht Mannheim: Hockenheim  Rhein-Neckar-Kreis: Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×