Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden – Nach Zusammenprall mit Radfahrerin geflüchtet

Baden-Baden:

Im Zusammenhang mit einer Kollision zwischen zwei Radfahrern am Sonntagmittag auf der Fahrradstraße der Lichtentaler Allee, sind die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden noch auf der Suche nach dem mutmaßlichen Unfallverursacher. Der bislang unbekannte Velo-Lenker soll hierbei gegen 12:40 Uhr vom Fußweg der Lichtentaler Allee über die Pflastersteine auf die Fahrradstraße aufgefahren und dort mit einer 76-Jährigen zusammengestoßen sein. Die Seniorin erlitt hierdurch leichte Verletzungen, während der mutmaßliche Unfallverursacher das Weite suchte. Über einen Zeugen erhoffen sich die Ermittler die entscheidenden Informationen, dem Flüchtigen auf die Spur zu kommen. Die weiteren Ermittlungen werden von den Beamten des Verkehrsdienstes Baden-Baden übernommen.

/wo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5818346

Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden – Nach Zusammenprall mit Radfahrerin geflüchtet

Presseportal Blaulicht
×