Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden – Rotlichtfahrt mit Folgen

Baden-Baden:

Am Sonntag gegen 11:30 Uhr kam es in der Lange Straße in Richtung der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall durch das Überfahren einer roten Ampel. Der 83-jährige Smart-Fahrer wollte an einer Einmündung auf Höhe des Eberplatz links abbiegen und verwechselte mutmaßlich das Gas- mit dem Bremspedal, wodurch er die rot geschaltete Lichtzeichenanlage überfuhr. Dabei kollidierte der 83-Jährige mit dem geradeausfahrenden von der Innenstadt kommenden 41-jährigen Daimler-Lenker. Der 83-Jährige wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt und in das örtliche Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige. /jo

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5818320

Blaulicht Bericht Offenburg: Baden-Baden – Rotlichtfahrt mit Folgen

Presseportal Blaulicht
×