Blaulicht Bericht Konstanz: (Stockach, Lkr. Konstanz) Unfall an der Einmündung der K6177 auf die B14 – insgesamt rund …

Stockach:

Insgesamt rund 10.000 Euro Blechschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagmittag auf der Einmündung der Kreisstraße 6177 auf die Bundesstraße 14 ereignet hat. Eine 55-Jährige bog mit einem BMW von der K6177 von Mahlspüren kommend nach links auf die B14 ab und kollidierte dabei mit einem vorfahrtsberechtigten VW Golf einer 29-Jährigen, die von Stockach in Richtung Windegg fuhr. An beiden Autos entstand ein Schaden in Höhe von je rund 5.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5818375

Blaulicht Bericht Konstanz: (Stockach, Lkr. Konstanz) Unfall an der Einmündung der K6177 auf die B14 – insgesamt rund …

Presseportal Blaulicht
×