Blaulicht Bericht Konstanz: (Konstanz) Einbruch in Wohnhaus im Sonnentauweg (06.07.2024)

Konstanz:

Am Samstag, im Zeitraum zwischen 15.45 Uhr und 23.50 Uhr, ist es im Sonnentauweg zu einem Einbruch in ein Wohnhaus gekommen. Ein unbekannter Täter verschaffte sich über das auf der Rückseite des Gebäudes gelegene Küchenfenster gewaltsam Zutritt und erbeutete schließlich in den Innenräumen mehrere tausend Euro Bargeld.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Zeugen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges im Sonnentauweg beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf den unbekannten Einbrecher geben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 07531 995-2222, beim Polizeirevier Konstanz zu melden.

Nutzen Sie das Angebot Ihrer , damit Sie wissen, ob Sie ausreichend geschützt sind und wie Sie sich besser sichern können: Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten kompetente, kostenlose und neutrale Vor-Ort-Beratungen an und geben Ihnen Sicherungsempfehlungen. Termine können Sie beim unter der Telefonnummer: 07531/995-1044 vereinbaren.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5818374

Blaulicht Bericht Konstanz: (Konstanz) Einbruch in Wohnhaus im Sonnentauweg (06.07.2024)

Presseportal Blaulicht
×