Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Schlagloch wird zum Verhängnis

Saale-Holzland-Kreis:

Kahla: Beim Durchfahren eines Schlagloches in der Gartenstraße geriet ein Mopedfahrer am Sonntagmittag ins Straucheln und stürzte. Ein Rettungswagen kam zum Einsatz, der den 18-jährigen Verunfallten mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus brachte. Die kümmerte sich um die Unfallaufnahme und prüfte die rechtliche Fahrtauglichkeit des Mannes, welche gegeben war.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5818592

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Schlagloch wird zum Verhängnis

×