Blaulicht Bericht Stuttgart: Einbrecher unterwegs: Tatverdächtigen vorläufig festgenommen – Zeugen gesucht

Stuttgart- West / – Untertürkheim:

Polizeibeamte haben am Freitagabend (08.07.2024) einen 35 Jahre alten Mann vorläufig festgenommen, der versucht haben soll, in eine Wohnung an der Sattelstraße einzubrechen. Zeugen alarmierten die Polizeibeamten gegen 18.40 Uhr, weil sie einen Mann auf einem Balkon feststellten, der sich verdächtig verhielt. Die Beamten kontrollierten den Mann und fanden bei ihm mutmaßliches Einbruchswerkzeug, das sie beschlagnahmten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten die Polizeibeamten den 35-Jährigen auf freien Fuß.

An der Lerchenstraße sind Unbekannte zwischen Donnerstag und Samstag (04.07.2024 bis 06.07.2024) in eine Wohnung eingebrochen. Die Einbrecher gelangten zwischen 10.00 Uhr und 00.10 Uhr auf ungeklärte Art und Weise in das Treppenhaus des Mehrfamilienhauses und brachen eine Wohnungstür auf. Sie durchsuchten sämtliche Räume, ob etwas gestohlen wurde, ist Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5818630

Blaulicht Bericht Stuttgart: Einbrecher unterwegs: Tatverdächtigen vorläufig festgenommen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×