Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Frau bricht in Wohnung ein – Polizei sucht Zeugen

Mannheim:

Um kurz vor 12 Uhr brach am Freitag eine bislang unbekannte Frau in eine Wohnung im Quadrat U 6 ein. Wie genau sie in die Räumlichkeiten eindringen konnte, ist bislang unklar, da keine offensichtlichen Aufbruchsspuren gefunden werden konnten. Die Frau entwendete aus dem Schlafzimmer der Wohnung Bargeld, Goldschmuck sowie zwei Fußballtrikots. Die genaue Schadenshöhe steht bislang nicht fest, jedoch muss von mehreren zehntausend Euro ausgegangen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Wohnungseinbruchsdiebstahls.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim kriminalpolizeilichen Hinweistelefon unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Die Tatverdächtige war ungefähr 25-30 Jahre alt, hatte dunkelbraunes, langes Haar, was als Pferdeschwanz gebunden war, eine normale Statur, ein gepflegtes Erscheinungsbild und entsprach dem südosteuropäischen Phänotyp.

Sie trug ein rotes Armband (evtl. eine Uhr) am rechten Handgelenk, einen knielangen washed Jeansmantel (mit auffällig hellen Stellen an den Schulterblättern und Ellenbogen) und darunter ein schwarzes enganliegendes langärmeliges Oberteil. Zudem war sie bekleidet mit einer skinny Blue-Jeans, weißen Socken sowie mit weißen Adidas-Sneaker mit schwarzem Logo und einem atypischen schwarzen Längsbalken an der Ferse.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Kiefner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5818753

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Frau bricht in Wohnung ein – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×