Blaulicht Bericht Gera: Diebstahl aus ehemaligen Krankenhaus

Gera:

Gera. Unbekannte Täter drangen in einen leerstehenden Gebäudeteil des ehemaligen Krankenhauses in der Dr.-Schomburg-Straße ein und entwendeten daraus zahlreiche Kupferkabel. Der Tatzeitraum kann ersten Ermittlungen zufolge auf die Zeit vom 05.07.2024 (07:00 Uhr) bis zum 08.07.2024 (10:00 Uhr) eingegrenzt werden. Durch das gewaltsame Vorgehen der Täter entstanden Sachschäden in Höhe mehrerer tausend Euro. Die Kripo Gera hat die Ermittlungen zum Sachverhalt aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter Angabe der Bezugsnummer 0175623/2024 entgegen. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5819039

Blaulicht Bericht Gera: Diebstahl aus ehemaligen Krankenhaus

Presseportal Blaulicht
×