Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Oberau: Bierausschankwagen verursacht Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Stadtkreis Freiburg:

Am Montagmorgen, 08.07.24, gegen 9:30 Uhr kam es auf der Schwarzwaldstraße in Freiburg auf Höhe einer Brauerei zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt und eine Ampel beschädigt wurde.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr ein 56-jähriger Autofahrer mit seinem Anhänger, einem Bierausschankwagen, stadteinwärts. Während der Fahrt öffnete sich die seitliche Verkaufsklappe des Anhängers und traf eine 41 Jahre alte Radfahrerin, die ebenfalls in westliche Richtung auf dem Radweg neben dem Anhänger unterwegs war.

Anschließend prallte die Verkaufsklappe gegen einen 80-jährigen Rollstuhlfahrer, der sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe befand.

Das Gespann kam nach einem weiteren Zusammenstoß mit einem Ampelmasten aus noch nicht näher bekannten Gründen zum Stehen.

Die Radfahrerin sowie der Rollstuhlfahrer erlitten leichte Verletzungen und konnten vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt werden.

Die Höhe des enstandenen Sachschadens ist bislang unklar.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat den Unfall aufgenommen.

ak

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


– Pressestelle –
Arpad Kurgyis

Tel.: 0761 882-1026
E-Mail: freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5819019

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Oberau: Bierausschankwagen verursacht Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

×