Blaulicht Bericht Suhl: Mofa-Fahrer mit fast 3,6 Promille

Bad Salzungen:

Montagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen einen 66-jährigen Mofa-Fahrer, da dieser die Ratsstraße in Bad Salzungen entgegen der vorgegebenen Fahrtrichtung befahren hatte. Ein mit dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert 3,57 Promille. Die Polizisten brachten den 66-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus und untersagten die Weiterfahrt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5819144

Blaulicht Bericht Suhl: Mofa-Fahrer mit fast 3,6 Promille

Presseportal Blaulicht
×