Blaulicht Bericht Mannheim: LadenburgRhein-Neckar-Kreis: 7 Kabeltrommeln entwendet – Zeugen gesucht

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis:

Am Montag stellte ein Mitarbeiter einer Firma im “Neugraben” Aufbruchsspuren an einer Lagertür fest. Bei der anschließenden Begehung der Lagerhalle stellte er das Fehlen von mehreren Kabeltrommeln fest. Der Tatzeitraum kann derzeit noch nicht genau eingegrenzt werden. Täterhinweise sind bislang noch nicht bekannt. Aufgrund der Menge des Diebesguts wird davon ausgegangen, dass die Kabeltrommeln mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden.

Der Diebstahlschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe beobachten konnten, werden gebeten, sich unter der Tel.: 06203 / 9305-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Winterkorn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5819231

Blaulicht Bericht Mannheim: LadenburgRhein-Neckar-Kreis: 7 Kabeltrommeln entwendet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×