Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Polizei stoppt Raser auf Autobahn – dreistellige Bußgeldsumme ist nur ein …

Osnabrück:

Am Montagmittag führte die Osnabrück auf der A33, Fahrtrichtung Bielefeld, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Zwischen der Anschlussstelle (AS) Lüstringen und AS Fledder ging der Polizeistreife um halb zwei ein 39-jähriger Mann aus Hille ins Netz. Der Temposünder fuhr mit seinem Mercedes-Benz 174km/h anstatt der erlaubten 100 km/h. Den Mann erwarten nun zwei Punkte im Fahreignungsregister, 3 Monate Fahrverbot und mindestens 700 Euro Bußgeld.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Malte Hagspihl
E-Mail: malte.hagspihl@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5819261

Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Polizei stoppt Raser auf Autobahn – dreistellige Bußgeldsumme ist nur ein …

Presseportal Blaulicht
×