Blaulicht Bericht Osnabrück: Belm: Täter nach erfolgreicher Öffentlichkeitsfahndung identifiziert – Polizei bedankt …

Blaulicht Bericht Osnabrück: Belm: Täter nach erfolgreicher Öffentlichkeitsfahndung identifiziert – Polizei bedankt …

Osnabrück:

Wie bereits berichtet, kam es am 7. Juni in der Industriestraße zu einem Messerangriff auf einen 37-Jährigen. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen geriet der Mann aus Belm zuvor mit einer Gruppe junger Männer in Streit, woraufhin einer der Männer den 37-Jährigen mit einem Messer verletzte. Täter und Opfer waren sich nicht bekannt.

und Staatsanwaltschaft veröffentlichten in der letzten Woche ein Foto eines Täter und baten die Bevölkerung um Hinweise zu seiner Identität. Der entscheidende Hinweise ließ nicht lange auf sich warten, die zuständigen Ermittler konnten den Mann wenig später erfolgreich identifizieren. Es handelt sich um einen 18-Jährigen aus Osnabrück.

Die Polizei bedankt sich bei der Öffentlichkeit für die Unterstützung bei der Fahndung. Es wird ferner darum gebeten, die Daten und Fotos des jungen Mannes aus den entsprechenden Portalen zu entfernen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Bildquelle: Fahndung beendet
Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5819260
Presseportal Blaulicht
×