Blaulicht Bericht Freiburg: Diebstahl von Mobiltelefon – Zeugen gesucht

Müllheim:

Am Sonntagabend, 07.07.2024, gegen 19:35 Uhr, wurde in Müllheim im Bereich der Markgrafenstraße ein Mobiltelefon entwendet. Aufgrund eines Verkaufsangebots auf Ebay traf sich der Geschädigte zuvor mit der bislang unbekannten Täterschaft. Bei der Inaugenscheinnahme des IPhones, welches der Geschädigte in seinen Händen hielt, griff unbekannte Täterschaft nach dem Handy und flüchtete über die Schwarzwaldstraße in Richtung Kleinfeldele.

Der Diebstahlschaden liegt im höheren 3-stelligen Bereich.

Bei der unbekannten Täterschaft soll es sich um zwei männliche Personen ca. 175 cm groß im Alter von ca. 15-16 Jahren gehandelt haben. Die erste Person war hellhäutig, hatte kurze dunkelblonde Haare und war bekleidet mit einem hellblauen T-Shirt, einer hellgrauen, langen Jogginghose und hellgrauen Turnschuhen.

Die zweite Person war dunkelhäutig, hatte schwarze, kurze, lockige Haare und war bekleidet mit einem grauen Hoodie, einer schwarzen, langen Jogginghose der Marke Adidas, schwarzen Turnschuhen und trug eine schwarze Umhängetasche.

Gesucht werden Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Täterschaft geben können.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Müllheim unter Tel.: 07631/1788-0 zu melden.

RM / PK

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeirevier Müllheim
Führungsgruppe
Telefon: 07631 / 1788 – 0
muellheim.prev.fuegr@.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5819320

Blaulicht Bericht Freiburg: Diebstahl von Mobiltelefon – Zeugen gesucht

×