Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Motorradfahrer stürzt – leicht verletzt

Freiburg:

Am Montagabend, 08.07.2024, kurz vor 21:00 Uhr, ist ein Motorradfahrer auf der B 34 zwischen Wehr-Brennet und Bad Säckingen gestürzt. Der 30-jährige hatte ohne die Beteiligung eines anderen Verkehrsteilnehmers die Gewalt über seine Maschine verloren. Durch den Sturz zog er sich eine Frakturverletzung am Arm zu und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am Motorrad wurde ein Sachschaden von rund 1000 Euro verursacht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5819276

Blaulicht Bericht Freiburg: Bad Säckingen: Motorradfahrer stürzt – leicht verletzt

Presseportal Blaulicht
×