Blaulicht Bericht Freiburg: Elzach: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Pkw und Sattelzug – Zeugen gesucht

Freiburg:

Am Montagnachmittag, 08.07.2024, gegen 15.25 Uhr kam es auf der B294/K5112 zwischen Prechtal und Elzach zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug.

Eine 76-jähre Autofahrerin befuhr die B 294 von Prechtal kommend in Fahrtrichtung Elzach.

Aus bislang ungeklärten Umständen geriet sie mit ihrer linken Fahrzeughälfte auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem hinteren Bereich eines entgegenkommenden Sattelzuges.

Die Autofahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen.

Die Fahrbahn musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der verunfallten Fahrzeuge für rund fünf Stunden voll gesperrt werden.

Die Straßenmeisterei Waldkirch unterstütze bei der Verkehrsführung und der Fahrbahnreinigung.

Der Verkehrsunfalldienst Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat den Unfall aufgenommen und sucht für die weiteren Ermittlungen dringend Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können oder den Unfall beobachtet haben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5819270

Blaulicht Bericht Freiburg: Elzach: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Pkw und Sattelzug – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×