Blaulicht Bericht Konstanz: (Konstanz) Gartenhütte gerät in Brand (08.07.2024)

Konstanz:

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montagabend eine Gartenhütte auf einem Grundstück in der Grießeggstraße in Brand geraten. Gegen 20.45 Uhr teilte ein Anwohner mit, dass die Gartenlaube nebenan brenne. Beim Eintreffen der stand die Hütte bereits in Vollbrand. Die ebenfalls alarmierte und kurz darauf eintreffende Feuerwehr konnte das Feuer zeitnah löschen. Im Brandschutt stellten die Einsatzkräfte eine Photovoltaikanlage und zwei Akkus fest, so dass eine technische Ursache wahrscheinlich ist. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5819315

Blaulicht Bericht Konstanz: (Konstanz) Gartenhütte gerät in Brand (08.07.2024)

Presseportal Blaulicht
×