OYONO® NACHT INTENS bietet eine starke Unterstützung bei Schlafproblemen

Köln:

Für alle, die sich eine starke Unterstützung beim Ein- und Durchschlafen wünschen, wurde das Nahrungsergänzungsmittel OYONO® NACHT INTENS entwickelt. In einer einzigartigen Kombination mit Extrakten aus Baldrian und Lavendel, ergänzt um 1,9 mg Melatonin, wird Ashwagandha-Extrakt eingesetzt. In der ayurvedischen Tradition wird es bei Schlafproblemen verwendet. Ashwagandha, auch als “König der ayurvedischen Kräuter” bezeichnet, gehört zu den sogenannten Nachtschattengewächsen. OYONO® NACHT INTENS nutzt Ashwagandha-Extrakt mit den anderen pflanzlichen Extrakten und 1,9 mg Melatonin in Kombination mit der bewährten 3-Phasen-Technologie von OYONO®. OYONO® NACHT INTENS ist exklusiv in Apotheken erhältlich. Wer lediglich eine Unterstützung beim Einschlafen sucht und lieber ein Spray nutzen möchte, fragt in der Apotheke nach dem neuen OYONO® NACHT INTENS Melatoninspray mit 1,9 mg Melatonin (4).

Einzigartige Inhaltsstoffkombination fördert einen gesunden Schlaf

Schlafprobleme können sich langfristig negativ auf das Gemüt auswirken. Hier kann das Nahrungsergänzungsmittel mit den pflanzlichen Inhaltsstoffen Baldrian, Lavendel und Ashwagandha unterstützen. Ergänzt wird die Kombination mit 1,9 mg Melatonin. Die Inhaltsstoffe von OYONO NACHT INTENS lassen keinen Gewöhnungseffekt erwarten. Ashwagandha, Baldrian und Lavendel haben alle eine lange Tradition in verschiedenen Zubereitungen, Kombinationen und Darreichungsformen. Auch zum Botenstoff Melatonin ist keine Gewöhnung bekannt.

3-Phasen-Technologie im Einsatz für guten Schlaf

OYONO NACHT INTENS nutzt die bereits bewährte 3-Phasen-Technologie von OYONO, welche die Inhaltsstoffe nach Einnahme nicht alle sofort, sondern zeitlich versetzt während der Nacht freigibt. Die Kombination von Ashwagandha-, Baldrian-, Lavendel-Extrakten und 1,9 mg Melatonin kann eine starke Unterstützung bei unterschiedlichen Schlafproblemen bieten: Vom schlechten Einschlafen über Probleme beim Durchschlafen während der Nacht bis hin zum nicht erholsamen Schlaf.(1,2,3)

Nach der Einnahme wird in der Sofort-Phase das Ashwagandha-Extrakt schnell freigesetzt. Ashwagandha, auch Schlafbeere genannt, besitzt beruhigende Eigenschaften und kann bei Schlafproblemen unterstützen. Ebenfalls in der Sofort-Phase kommt der körpereigene Stoff Melatonin zum Einsatz, der dazu beiträgt, die Einschlafzeit zu verkürzen. In der Chrono-Phase werden kontinuierlich Baldrian und Lavendel freigesetzt. Lavendel unterstützt die Erholung und trägt zu einem besseren Schlaf bei. Die Auflösung der Depot-Phase im Präparat hält bis zu 8 Stunden an. Darin wird zum einen langanhaltend und verzögert Baldrian freigegeben, der das Durchschlafen unterstützt. Melatonin wird weiterhin in der Depot-Phase über die Nachtstunden hinweg nach und nach dem Körper zur Verfügung gestellt. Diese zeitlich fein abgestimmte Freisetzung der pflanzlichen Inhaltsstoffe Baldrian, Lavendel, Ashwagandha und des Melatonins kann ein schnelleres Einschlafen fördern (1), das Durchschlafen ermöglichen (2) und den erholsamen Schlaf unterstützen (3). Für die Menschen, die nur für das Einschlafen eine Unterstützung suchen und lieber ein Spray nutzen möchten, wurde das neue OYONO NACHT INTENS Melatoninspray mit 1,9 mg Melatonin (4) entwickelt.

Teufelskreis Schlafmangel

Gründe für schlechten Schlaf gibt es viele. Selbst wer wenig Stress hat, körperlich fit und seelisch gesund ist, kann, zumindest vorübergehend, von Schlafproblemen betroffen sein. Ob Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen oder beides: Wenn der Leidensdruck durch schlechten Schlaf wächst, wird schon das Zubettgehen zur gefürchteten Herausforderung. Die Folgen von zu wenig Schlaf machen sich unter anderem durch Reizbarkeit und Konzentrationsmangel bemerkbar, sodass es schwerer fällt, den Alltag zu meistern. Die Furcht vor der nächsten schlaflosen Nacht kann weiteren Stress auslösen, der Betroffene noch schlechter schlafen lassen kann. Ein Teufelskreis beginnt. Was viele Menschen nicht wissen: Mangelhafte Schlafqualität kann auf Dauer zu körperlichen Problemen führen und so unter anderem Übergewicht begünstigen und sogar Herz-Kreislaufprobleme verursachen. Betroffene sind oft unsicher, wie sie mit anfänglichen Schlafproblemen umgehen können. Fachliche Beratung in der Apotheke oder ärztlichen Praxis kann bei der Wahl der Unterstützung für einen guten Schlaf weiterhelfen.

OYONO® NACHT INTENS und OYONO® NACHT INTENS Melatoninspray sind glutenfrei, laktosefrei und vegan. OYONO® NACHT INTENS Melatoninspray enthält darüber hinaus weder Zucker noch Alkohol.

Mehr Informationen unter www.oyono.de.

_____________________________________

[1] Melatonin trägt dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen. Der positive Effekt stellt sich ein, wenn kurz vor dem Schlafengehen 1 mg Melatonin eingenommen wird. Ashwagandha unterstützt das Einschlafen. [2] Baldrian unterstützt das Durchschlafen. [3] Baldrian trägt zur Aufrechterhaltung des Schlafs und zur Entspannung bei. Lavendel unterstützt die Erholung und trägt zu einem besseren Schlaf bei. [4] Melatonin trägt dazu bei, die Einschlafzeit zu verkürzen. Der positive Effekt stellt sich ein, wenn kurz vor dem Schlafengehen 1 mg Melatonin eingenommen wird.

Ihre Ansprechpartner:

Jana Gernhard, Agentur-Kontakt (Weitere Informationen und Bildmaterial)

Tel.: 0221 92 57 38 40, E-Mail: j.gernhard[at]borchert-schrader-pr.de

Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln

Kontakt

Newsroom:

Quellenangaben

Bildquelle: Für alle, die sich eine starke Unterstützung beim Ein- und Durchschlafen wünschen, wurde das Nahrungsergänzungsmittel OYONO® NACHT INTENS entwickelt / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/37700 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/37700/5819387

OYONO® NACHT INTENS bietet eine starke Unterstützung bei Schlafproblemen

Presseportal
×