DEVK weitet Sponsoring auf FC-Frauen aus

Köln:

Seit 2017 ist die DEVK Ärmelsponsor der Herrenmannschaft des 1. FC Köln. Jetzt steigt sie auch bei den FC- ein: Ab kommender Saison ist auf dem Trikot-Ärmel der Sportlerinnen das grüne DEVK-Logo zu sehen.

Raus aus der Ecke, rein ins Rampenlicht: Die FC-Frauen bekommen mehr Aufmerksamkeit. Sportlich haben sie das längst verdient. Mit dem Klassenerhalt in der höchsten Liga haben sie bewiesen, was sie draufhaben. Jetzt bekommt das Team Unterstützung von der DEVK. Ab sofort übernimmt der Kölner Versicherer das Ärmelsponsoring für die Fußballerinnen.

Logo auf dem Ärmel

Genau wie bei den Herren ziert das grüne DEVK-Logo nun auch bei den Frauen den rechten Trikotärmel: 70 Quadratzentimeter, die ins Auge fallen. Auch im Franz-Kremer-Stadion, wo die Fußballerinnen hauptsächlich spielen, bekommt die DEVK Sichtbarkeit: in Form von Bandenwerbung.

“Wir sind sehr stolz darauf, ein so engagiertes und sportlich erfolgreiches Frauen-Fußballteam zu sponsern”, sagt DEVK-Chef Gottfried Rüßmann. “Dass wir uns nun schon zum zweiten Mal für ein mit dem FC entscheiden, liegt an der guten Zusammenarbeit. Wir fühlen uns dem Kölner verbunden und bekennen uns klar zu unserer langjährigen Partnerschaft mit dem FC.”

Bonus für Fußballfans

Auch die Fans der FC-Frauen profitieren von dem neuen Sponsoring. Denn genau wie bei den Herren-Spielen sind Zuschauerinnen und Zuschauer am Spieltag über die DEVK unfallversichert. Der Schutz gilt auf dem Hin- und Rückweg zum Stadion und während des Spiels für alle Fans, die ihr Online-Ticket über den 1. FC Köln bestellt haben.

Kölsch im Herzen

Mit 19 Regionaldirektionen und rund 1.200 Geschäftsstellen ist die DEVK in ganz Deutschland für ihre Kundinnen und Kunden da. In Köln fühlt sich der Versicherer jedoch besonders zu Hause, denn seit über 70 Jahren hat die DEVK hier ihren Hauptsitz.

“Die DEVK und den FC verbindet das gleiche Heimatgefühl und dasselbe Herzblut für Köln und die Menschen, die hier zu Hause sind”, so Gottfried Rüßmann. “Doch egal, wo jemand lebt – sobald es um Fußball geht, werden alle FC-Fans zu Kölnerinnen und Kölnern. Das liebe ich an dem Verein.”

Für andere anpacken

Abgesehen vom Fußball liegen dem Kölner Versicherer auch die Menschen der Domstadt am Herzen. So setzt sich die DEVK unter anderem schon seit 30 Jahren als Hauptsponsor beim Weltkindertag ein und fast genauso lange für den Kinderschutzbund Köln. Gemeinsam mit der Stiftung 1. FC Köln unterstützt die DEVK außerdem das Weihnachtsessen für Bedürftige im Alten Wartesaal und die Aktion “1:0 für Deinen Ausbildungsplatz!”, bei der junge Menschen einen passenden Ausbildungsplatz finden können.

Fotos finden Sie unter www.devk.de/pressemitteilungen

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt:
Miriam Petersen
Riehler Straße 190
50735 Köln
Tel. 0221 757-1839
E-Mail: miriam.petersenl@devk.de

Quellenangaben

Bildquelle: (v.l.) FC-Geschäftsführer Markus Rejek, DEVK-Chef Gottfried Rüßmann, Nicole Bender-Rummler (FC-Bereichsleiterin Frauen- und Mädchen-Fußball) und Markus Kalkowski, Leiter Unternehmenskommunikation und Marketing bei der DEVK. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/36522 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: DEVK Versicherungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/36522/5819347

DEVK weitet Sponsoring auf FC-Frauen aus

Presseportal
×